See- und Zugspitzblick

Leichte Wanderung

Wir wandern auf leichten Wegen mit kurzen An- und Abstiegen durch die vielfältige
Landschaft des Alpenvorlandes.

Es geht durch ruhige Wälder, gemächlich vorbei an kleinen Bächen bis wir das Ufer
des türkisblauen Walchensees erreichen.

Eine ganze Weile folgen wir dem Uferweg und haben dabei die prächtigen Kulissen
des Karwndel- und des Wettersteingebirges im Blick.

Nach einer kurzen Rast, geht es zurück über z. T. schmale Pfade und durch wunderschönen Bergwald.
Wir erreichen mystisch wirkende Kraftplätze, die zum Innehalten und durchatmen einladen.

Weiter geht es über einen bequemen Wanderweg, der uns zurück zu unserem Ausgangspunkt führt.

mitzubringen für diese Tour:

Kondition für einen Auf- und Abstieg von ca. 200 Höhenmeter und 4 - 5 Std. Gehzeit

Schwierigkeit: leichte Wanderung* aufgrund der Länge jedoch eine gute Kondition erforderlich

 

Ausrüstung:

knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle, Sonnen- und Regenschutz, evtl. trockene Wechselbekleidung, ggf. Wanderstöcke, Getränk, ggf. Jause, Kleingeld für unsere Einkehr

Kosten:

Euro 10,00 mit Gästekarte (Bad Tölz)

Euro 12,00 ohne Gästekarte

 

Anmeldung:

erforderlich, telefonisch oder per E-Mail
(begrenzte Teilnehmerzahl)
Telefon: +49 (0)151-41 87 59 74


Start um 09.00 Uhr

Treffpunkt Parkplatz bei den Stadtwerken

Lenggrieser Str., 83646 Bad Tölz

Parkplatz Nr. 25 im Parkleitsystem

bzw. nach Absprache.