"Morgenstund hat Gold im Mund 2.0"

leichte wanderung zum Sonnenaufgang

Am frühen Morgen, treffen wir uns zu unserer gemeinsamen Wanderung,

um die Ruhe und die klare Morgenluft zu genießen.
Noch vor Anbruch des Tages wandern wir im Schein unserer Stirnlampen
die Tölzer Markstraße hinauf.

Vorbei geht es am Klammer Weiher, über Wald und Wiesenwegen Richtung Ellbacher Moor. 
Dort angekommen, beginnt langsam der Tag mit mystischen Nebelschwaden die über das Moor wabern.


Die ersten Sonnenstrahlen des Tages begrüßen wir mit einer Tasse duftenden
Kaffee und einem kleinen Frühstückssnack.

Wir begeben uns auf den Rückweg, der uns ein weiters Mal durch Wiesen und Wälder
führt, bis wir zum Schluss immer an der Isar entlang wieder die Tölzer Marktstrasse erreichen.
 

 

mitzubringen für diese Tour:

Kondition für eine Gehzeit von ca. 3 - 4 Stunden und ca. 150 Höhenmeter.


Technik: leichte Wanderung*

 

Ausrüstung:

knöchelhöhe Bergschuhe mit Profilsohle, der Witterung angepasste Kleidung,
bitte denk daran, dass es in den frühen Morgenstunden noch kühl sein kann.

Getränk für unterwegs.

 

Kosten:

Euro 10,00 mit Gästekarte (Bad Tölz)

Euro 12,00 ohne Gästekarte
jeweils zzgl. Euro 3,00 (Sonnenaufgangsjause)

 

Anmeldung:

erforderlich, telefonisch oder per E-Mail, Anmeldeschluss ist am Vortag um 14.00 Uhr.
(begrenzte Teilnehmerzahl)
Telefon: +49 (0)151-41 87 59 74

(Teilnehmerzahl mind. 4 Personen, max. 8 Personen)

Start ca. 05.00 Uhr

Treffpunkt: 
ZOB Isarkai
Lenggrieser Str. 
83646 Bad Tölz
  

Diese Wanderung findet nur bei trockenem Wetter statt.