"Ein- und Ausblicke im Isartal"

Leichte Bergwanderung - ideal zum Urlaubsbeginn

Diese Wanderung ist ideal für einen schönen Wintertag.

Wir starten in Gaißach (Wanderparkplatz Untermberg)  und folgen einem sehr bequemen breiten Wanderweg.
Immer leicht ansteigend wandern wir durch den Schnee.
Rechts und links am Wegesrand gibt es auch im Winter einige interessantes zu entdecken. Weiter geht es durch ein tief verschneites Waldstück. 


Nun folgt ein kurzer, knackiger Anstieg, bevor wir bei einer kleinen Pause eine wunderschöne Aussicht in das Karwendel, auf das Brauneck und sogar z. T. bis hin nach München haben.

Wir verschnaufen kurz, genießen die herrliche Aussicht und wandern dann gemütlich über einen Pfad weiter. Wir erreichen schönes tief verschneites breites Gelände, welche eine entspannende Ruhe ausströmt.

Bevor wir zu unserem Rastplatz gelangen, haben wir noch einen weiteren kleinen Anstieg vor uns, den wir aber mit der Aussicht auf unsere Pause bestens meistern.

Am Rastplatz angelangt, machen wir es uns gemütlich und genießen die Sonnenstrahlen, die Aussicht und lassen die Seele baumeln
(ein wärmendes Getränk ist inklusive).

Unser Rückweg führt uns zunächst über unseren Aufstiegsweg zurück, bis wir wieder das aussichtsreiche Plateu der Sunntratn erreicht haben.
Jetzt geht es flott einen etwas steileren Bergsteig hinab und wir erreichen wieder unseren Ausgangspunkt.

*****

mitzubringen für diese Tour:

Kondition für einen Auf- und Abstieg von ca. 380 Höhenmeter und 2,5 - 3 Std. Gehzeit

Technik: leichte Wanderung

 

Ausrüstung:
knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle, der Witterung angepasste Kleidung (Schal, Mütze, Handschuhe), ggf. Wanderstöcke,

Getränk für unterwegs

Kosten:
Euro 20,00 pro Teilnehmer

Anmeldung:
erforderlich, telefonisch oder per E-Mail

(begrenzte Teilnehmerzahl)
Telefon: +49 (0)151-41 87 59 74



Start um 13.30 Uhr

Treffpunkt Wanderparkplatz 
Gaißach-Untermberg
über Gaißach Ortseil Mühle - Richtung Untermberg

83674 Gaißach


oder wir bilden eine Fahrgemeinschaft ab Bad Tölz