"Achensee Panoramawanderung im Winter"

Leichte bis mittelschwere Bergwanderung ab Pertisau am Achensee


Bei dieser wunderschönen Wanderung, erleben wir aus vielen Perspektiven einen herrlichen Blick auf den Achensee und die umliegenden Gipfel.

Wir starten über einen verschneiten, schmalen Bergweg, der sich langsam aber sicher durch den Wald in die Höhe schlängelt.
Immer wieder haben wir eine herrliche Aussicht hinein in das weiß verschneite Falzturntal mit seinen Langlaufloipen.

Wir gewinnen stetig an Höhe bis wir auf einen breiten Forstweg treffen.

Diesem folgen wir nun bequem im leichten Anstieg.
Vorbei geht es an unserem späteren Einkehrziel, immer weiter hinauf Richtung Gipfel.

Am Gipfelkreuz angekommen,  genießen wir die Aussicht auf den in der Wintersonne glitzernden größten See Tirols.
Es bietet sich uns ein sagenhafter Berg- und Talblick in einem einzigartigen Winterwunderland.

Wir verweilen für einen Augenblick und genießen die Ruhe um uns herum.


Zurück geht es über den gleichen Weg zu unserer Einkehrmöglichkeit.
Hier lassen wir bei einer wohlverdienten Einkehr die Seele baumeln.

Weiter geht es nun zurück Richtung Parkplatz, je nach Lust, Laune und Schneebedingungen, haben 
wir verschiedene Möglichkeiten für den Abstieg.
***

mitzubringen für diese Tour:

Kondition für ca. 600 - 700 Höhenmetern im Auf- und Abstieg, Gesamtdauer ca. 4 bis 5 Std.,
etwas Trittsicherheit.

Technik: 
leichte bis mittelschwere Bergwanderung mit steileren Passagen


Ausrüstung:
knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle, Sonnen- und Regenschutz, dem Wetter angepasste Kleidung (Schal, Mütze, Handschuhe),

ggf. Wanderstöcke, Getränke und evtl.  Jause für unsere Gipfelrast,
Kleingeld für unsere Einkehr

Kosten:
Euro 35,00 pro Teilnehmer

Anmeldung:
erforderlich, telefonisch oder per E-Mail

(begrenzte Teilnehmerzahl)
 

Start um 10.00 Uhr 
Treffpunkt Parkplatz an der Mautstation
Pertisau am Achensee (gebührenpflichtig)

oder wir bilden eine Fahrgemeinschaft ab Bad Tölz 09.00 Uhr